Navigation:

© Frank Wilde

Wetter

Hannover: Der Frühling ist da - und wieder weg

Ein halbes Jahr lang herrschte ein meist grauer Herbstwinter, doch spätestens seit Sonntag ist die Erinnerung an die Sonne zurück: Herrliche 21 Grad trieben die Menschen nach draußen, in die Parks, zum Spaziergang um den Maschsee oder in die Eilenriede.

Hannover. Der Duft von Gegrilltem zog durch die Luft, dank verkaufsoffenem Sonntag konnten auch Defizite etwa im Gartenmobiliar rasch behoben werden. Bis zum Mittag dämpfte noch eine dicke Staubwolke aus der Sahara am Himmel die Sonnenstrahlen, bis zum Nachmittag klarte es aber auf.

Doch leider zeigt der April nun, wofür er bekannt ist: Zum Wochenanfang wird es wieder nass. Montag und Dienstag gibt es in Niedersachsen schauerartige Regenfälle und auch mal Blitz und Donner. „Mittwoch und Donnerstag wird es mit etwa 10 bis 12 Grad dann deutlich kühler, diese Temperaturen sind aber normal für die Jahreszeit“, sagte der Meteorologe. Es folgt also echtes Aprilwetter mit Schauern und Sonne im Wechsel. Zumindest bis zum Wochenende – dann soll es wieder deutlich schöner werden.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok