Navigation:

© Behrens

Politik

Hannover: Debatte um Lindener Drogenszene

Der ausufernde Drogenhandel auf der Wiese neben dem Faust-Gelände in Linden beschäftigt immer mehr Politiker im Stadtteil. 

Hannover. „Die Polizei hat ein Augenmerk auf das Drogenproblem“, weiß SPD-Ratsfraktionsvorsitzende Christine Kastning. Die Lindenerin war in der vorigen Woche mit dem Rad unterwegs am Faust-Gelände. „Da habe ich eine Polizeikontrolle gesehen.“ Sie begrüße verstärkte Streifenfahrten: „Die Grünanlage soll kein Umschlagplatz für Drogen sein. Ich kann die Sorgen der Eltern gut verstehen.“

Auch CDU-Kollege Jens Seidel weiß als Lindener Bescheid über die Szene. „Nicht nur am Faust-Gelände, sondern auch am Ihme-Ufer und im Von-Alten-Garten wird zunehmend mit Drogen gehandelt“, sagte er der NP. Das müsse massiv unterbunden werden – „gegebenenfalls auch durch eine Sonderermittlungskommission“. Linden sei ein Stadtteil mit vielen Familien und Kindern. Deshalb müsse man Hinweisen wie dem von NP-Leserin Julia Mayer sofort nachgehen „und die Zügel anziehen“.

Für Grünen-Ratsmitglied Katrin Langensiepen ist klar: „Das geht gar nicht, dass dort in Spielplatznähe gedealt wird. Da muss die Polizei mehr Streife machen.“ Die Lindenerin betont aber: „Mit einer rein räumlichen Verdrängung der Dealer löst man das Problem auch nicht.“ Möglicherweise könnten Sozialarbeiter des diakonischen Karl-Lemmermann-Hauses sich an Drogenkäufer wenden: „Die waren auch erfolgreich bei der 'Limmern'-Problematik auf der Limmerstraße im Einsatz.“ Und der stellvertretende Bezirksbürgermeister Norbert Voltmer (Linke) empfiehlt: „Vielleicht sollte man an den Wegen ein paar Straßenlaternen aufstellen.“


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Welche Koalition soll den Rat der Landeshauptstadt regieren?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok