Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Das bringt der Wochenstart
Hannover Meine Stadt Hannover: Das bringt der Wochenstart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 07.08.2017
Anzeige
Hannover

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will am Montagmittag mit den Chefs der Landtagsfraktionen über einen Termin für eine vorgezogene Landtagswahl beraten. Eventuell könnte parallel zu Bundestagswahl am 24. September abgestimmt werden.

Die rot-grüne Koalition von Weil hatte am Freitag überraschend ihre knappe Ein-Stimmen-Mehrheit verloren, weil die Landtagsabgeordnete Elke Twesten von den Grünen nahtlos zur CDU wechselt. Damit wurden die Mehrheitsverhältnisse umgekehrt: Künftig haben CDU und FDP nun 69 Stimmen im Landtag, SPD und Grüne dagegen nur noch 68.

Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) stellt am Nachmittag das Programm für das 7. Fest der Kulturen vor. Es wird am 19. und 20. August auf dem Trammplatz vor dem Rathaus gefeiert.

Die Bundestagswahl rückt näher. Im Rahmen der Bundesleserkonferenz stellen sich die Spitzenkandidaten der Parteien nun den persönlichen Fragen der Leser. Den Auftakt macht Martin Schulz - ab 16.30 Uhr ist die Veranstaltung auf unserer Homepage zu verfolgen.

Zum Wochenstart sind neue Ergebnisse zur Prüfung von Eiern und daraus hergestellten Produkten auf giftiges Fipronil zu erwarten. Prüflabore bundesweit arbeiten auf Hochtouren an solchen Tests.

Nach dem Angriff auf einen venezolanischen Militärstützpunkt hat Staatschef Nicolás Maduro die Rebellen als Söldner und Terroristen bezeichnet. Maduro erneuerte seine Unterstellung, die Rebellen würden aus den USA und Kolumbien bezahlt. Bei dem Vorfall sind zwei der Angreifer getötet worden.

Eine partielle Mondfinsternis ist am 7. August 2017 von Europa, Afrika, Asien und Australien aus zu sehen. Die südliche Hemisphäre des Mondes wird in den Kernschatten der Erde eintauchen. Dieser Vorgang dauert insgesamt eine Stunde und 55 Minuten. Da der Mond in Deutschland erst nach der Mitte der Mondfinsternis aufgeht, kann entsprechend nur das Ende beobachtet werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige