Navigation:

SDP: Am Freitag noch einmal in der Swiss-Life-Hall.

Service

Hannover: Das bringt der Freitag

Das ist heute in an diesem Freitag in Hannover, Niedersachsen und der Welt wichtig.

Hannover. Gibt es einen erneuten Streik im öffentlichen Nahverkehr der Üstra? Die Gewerkschaft Verdi informiert heute über die Tarifverhandlungen für die Bediensteten und die möglichen Folgen für die Bevölkerung.

Außerdem besteht nun seit einem Jahr das Bündnis aus SPD, FDP und Grünen im Rathaus in Hannover. Die drei Parteien ziehen eine Bilanz ihrer Zusammenarbeit.

Heute Abend in der Swiss-Life-Hall: SDP aus Berlin die Zweite! Das zweites Konzert von SDP in Hannover beginnt um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr - es ist allerdings schon längst ausverkauft.

Jamaika-Sondierer ziehen Zwischenbilanz

Die Jamaika-Unterhändler ziehen heute in Berlin bei gleich mehreren Treffen Zwischenbilanz der bisherigen Koalitionssondierungen. Ob schon erste konkrete Ergebnisse präsentiert werden können, ist offen. Die Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen tagen in Gruppen unterschiedlicher Zusammensetzung. Auch die Parteivorsitzenden sollen die Zwischenstände bewerten.

Apec-Gipfel in Vietnam mit Treffen von Trump und Putin

In der vietnamesischen Küstenstadt Da Nang beginnt ein Gipfeltreffen der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (Apec). Bei der zweitägigen Konferenz sind unter anderem die Präsidenten der USA, Chinas und Russlands dabei: Donald Trump, Xi Jinping und Wladimir Putin. Am ersten Tag werden Grundsatzreden von Trump und Xi zur künftigen Zusammenarbeit in der Region erwartet. Am Rande des Treffens soll es auch zu einem direkten Gespräch Trumps mit Putin kommen.

Sechste Brexit-Runde: Unterhändler ziehen Zwischenbilanz

Zum Abschluss der jüngsten Brexit-Runde ziehen EU-Unterhändler Michel Barnier und sein britischer Kollege David Davis eine Zwischenbilanz. Beide Seiten warten immer noch auf den ersten Durchbruch bei den seit knapp fünf Monaten laufenden Gesprächen über den EU-Austritt Großbritanniens 2019. Bis dahin sollen die Bedingungen einer gütlichen Trennung und Eckpunkte eines Vertrags über die künftigen Beziehungen vereinbart sein.

Steinmeier und Macron weihen gemeinsames Weltkriegs-Museum ein

Es ist das erste gemeinsame Museum der einstigen „Erbfeinde“ zum Ersten Weltkrieg: Deutschland und Frankreich weihen um 14.00 Uhr ein Erinnerungszentrum im Elsass ein. Dazu reisen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der französische Staatschef Emmanuel Macron zum einstigen Schlachtfeld am Vogesen-Gipfel Hartmannsweilerkopf.

Fußball-Klassiker gegen England - Bundestrainer Löw vor Rekord

Im Fußball-Klassiker gegen England (21.00 Uhr) peilt Bundestrainer Joachim Löw mit Weltmeister Deutschland den nächsten Rekord an. Gewinnt die deutsche Auswahl das Prestige-Duell in London, wäre Löw der erste DFB-Coach mit drei Siegen im legendären Wembley-Stadion. Im vorletzten Länderspiel des Jahres soll dabei der Leipziger Marcel Halstenberg sein Debüt im deutschen Team geben.

• Die OECD veröffentlicht um 11.00 Uhr ihre Studie „Gesundheit auf einen Blick 2017“, in der Leistungsfähigkeit, Kosten und Finanzierung der Gesundheitssysteme der OECD- und Partnerländer verglichen werden.

• Im dritten Anlauf versucht der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn ab 10.00 Uhr, den Vorstand des Staatskonzerns wieder zu komplettieren und drei Posten zu besetzen.

• Die Bundesagentur für Arbeit informiert um 12.00 Uhr auf einer Pressekonferenz über ihren Haushalt 2018.

• In Wolfsburg geht die Verkehrsministerkonferenz zu Ende.

• Die Unesco-Generalversammlung entscheidet um 10.00 Uhr in Paris endgültig über die Nachfolge der Generaldirektorin Irina Bokowa. Es gilt als sicher, dass die Französin Audrey Azoulay den Spitzenjob der krisengeschüttelten UN-Kulturorganisation bekommt.

• An einer Anti-Atom-Konferenz im Vatikan nehmen ab 08.30 Uhr der UN-Sondergesandte für Syrien, Staffan de Mistura, Vertreter der NATO und mehrere Nobelpreisträger teil.

 

Heute vor ...

• 20 Jahren öffnet bei Waidhaus in der Oberpfalz (Bayern) der erste Autobahn-Grenzübergang zwischen Deutschland und Tschechien.

• 35 Jahren wird in der amerikanischen Hauptstadt Washington das Denkmal für die Vietnam-Veteranen „The Wall“ für Besucher freigegeben.

• 40 Jahren wird zur ersten Xerox-Welt-Konferenz in Boca Raton (Florida) der im Palo Alto Research Center (PARC) entwickelte Personal Computer mit Maus und grafischem Display vorgestellt.

• 150 Jahren startet der Leipziger Verleger Anton Philipp Reclam seine „Universal-Bibliothek, eine Sammlung von Einzelausgaben allgemein beliebter Werke“, die preisgünstigen Reclam-Hefte.

Geburtstag haben heute

• Andreas Scholl (50), deutscher Opernsänger, zählt zu den weltweit bekanntesten Countertenören

• Ingo Metzmacher (60), deutscher Dirigent, Generalmusikdirektor der Hamburgischen Staatsoper 1997-2005

• Roland Emmerich (62), deutscher Regisseur („Independence Day“)


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok