Navigation:

© Facebook

Üstra

Hannover: Da steht ein Pferd in der Bahn

Zu faul zum Laufen? Seit ein paar Tagen macht ein Foto auf Facebook die Runde - darauf steht ein kleines, weißes Pony in einer Bahn der Linie 2 in der Nähe der Station Neuer Schlag. Das Bild wurde auch auf der Facebookseite der Üstra geteilt.

Hannover. "Pferde oder Ponys sind für den Transport in unseren Bahnen nicht geeignet, da sie gern etwas fallen lassen, also nicht stubenrein sind, und im Pferdeanhänger nicht mehr durch die Tür passen", meint Sprecher Udo Iwannek zu dem eher ungewöhnlichen Fahrgast. Es liege im Ermessen des Fahrers, Passagiere mit derart großen Tieren von der Fahrt auszuschließen – wie es in den Beförderungsbestimmungen steht. Wahrscheinlich hat der Fahrer das Pferd nicht bemerkt.

Grundsätzlich können kleine Tiere - untergebracht in einer Box - mitgenommen werde. Große Hunde benötigen für die Fahrt ein Kinderticket.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok