Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Da steht ein Pferd in der Bahn
Hannover Meine Stadt Hannover: Da steht ein Pferd in der Bahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 23.09.2015
Quelle: Facebook
Anzeige
Hannover

"Pferde oder Ponys sind für den Transport in unseren Bahnen nicht geeignet, da sie gern etwas fallen lassen, also nicht stubenrein sind, und im Pferdeanhänger nicht mehr durch die Tür passen", meint Sprecher Udo Iwannek zu dem eher ungewöhnlichen Fahrgast. Es liege im Ermessen des Fahrers, Passagiere mit derart großen Tieren von der Fahrt auszuschließen – wie es in den Beförderungsbestimmungen steht. Wahrscheinlich hat der Fahrer das Pferd nicht bemerkt.

Grundsätzlich können kleine Tiere - untergebracht in einer Box - mitgenommen werde. Große Hunde benötigen für die Fahrt ein Kinderticket.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige