Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Brand im Imbiss sorgt für Großeinsatz
Hannover Meine Stadt Hannover: Brand im Imbiss sorgt für Großeinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 29.09.2015
Großeinsatz am Steintor.
Anzeige
Hannover

Um 16.37 Uhr hatte der Mitarbeiter einen Küchenbrand im Bereich der Grill- und Kochstelle im Eingangsbereich des Lokals gemeldet. Ein Löschzug der Rettungswache 1 rückte an.

Die erste Erkundung der Einsatzstelle ergab, dass an zwei Stellen im Lokal Flammen aus er Decke schlugen sowie im fünften Obergeschoß auf dem Dach Feuerschein zu sehen war.

Daraufhin erhöhte der Einsatzleiter die Alarmstufe auf zwei, ein weiterer Löschzug rückte an.

Offenbar hatten sich Fettrückstände in einem so genannten Wrasenabzug entzündet.

Schnell gelang es den Feuerwehrleute, den Brand zu löschen. Es wurde niemand verletzt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polizisten der Polizeiinspektion West haben am Donnerstag an der Ottenstraße in Linden eine Indoorplantage zum Marihuana-Anbau berschlagnahmt.

29.09.2015

Hannover trauert um den ehemaligen Bürgermeister Bernd Strauch. Im Rathaus liegt seit Dienstag ein Kondonlenzbuch für den SPD-Politiker aus, der am Montag nach schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren starb.

29.09.2015

Im Tarifstreit um die kommunalen Kita-Erzieherinnen und Sozialarbeiter sind Gewerkschaften und Arbeitgeber am Dienstag in Hannover in entscheidende Gespräche gestartet.

29.09.2015
Anzeige