Navigation:

EIN ZUFRIEDENES TRIO: So einig wie bei der Präsentation des neuen Silberpfeils sind sich die Üstra-Vorstände Wilhelm Lindenberg und André Neiß sowie Ex-Chefaufseher Hauke Jagau (von links) nicht mehr. Gründe sind Boni-Zahlugen und
Unzufriedenheit der Kunden mit der Unpünktlichkeit.

|
Nahverkehr

Hannover: Boni-Zoff bei der Üstra

Hat der Üstra-Vorstand seinen Mitarbeitern zu Unrecht Boni gezahlt? War die Leistungsvergütung ein einsamer (und nicht einwandfreier) Beschluss?

Hannover. Um diese Fragen ist gerade ein heftiger Zoff zwischen dem kommunalen Verkehrsunternehmen und der Regionsverwaltung entbrannt. Es geht um 1,4 Millionen Euro.

Nach NP-Informationen hat der Fall in vertraulicher Sitzung bereits die Regionsversammlung beschäftigt. Die meisten Abgeordneten hörten zum ersten Mal, dass die Üstra ihren Beschäftigten für das Jahr 2014 eine Gratifikation gezahlt hat. Der Jahresabschluss hatte zwar eine Rückstellung ausgewiesen - nicht jedoch die Ausschüttung.

Die Entscheidung traf der Üstra-Vorstand, der aus André Neiß und Wilhelm Lindenberg besteht, angeblich, ohne sie mit dem Aufsichtsrat und der Re-gionsverwaltung abzusprechen. Chef war in beiden Fällen Re-gionspräsident Hauke Jagau. Er soll sich dazu in der vertraulichen Sitzung sehr kritisch und heftig geäußert haben.

Der NP sagte Jagau nur, es gebe „im Zusammenhang mit den Bonuszahlungen der Üstra Fragen, die rechtlich geprüft werden“.

Die ganze Geschichte in der Donnerstag-Ausgabe der NP!


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Berichtszeugnisse statt Notenzeugnisse an Grundschulen - was halten Sie davon?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok