Navigation:

Abgesperrt: Bombenalarm in der City von Hannover.© Petrow

Einsatz

Hannover: Bombenalarm in der City

Eine herrenlose Stofftasche am Blätterbrunnen hat am frühen Nachmittag in der Innenstadt von Hannover zu einem Polizeieinsatz geführt - Verdacht auf eine Bombe.

Hannover. Die  Beamten waren gegen 14.15 Uhr telefonisch von einem Passanten über den herrenlosen Gegenstand informiert worden und sperrten für etwa 45 Minuten den Bereich um den Brunnen an der Karmarschstraße ab. Eine Überprüfung ergab dann, dass in der Stoffumhängetasche lediglich Kleidungsgegenstände befunden haben, so die Polizei weiter. Die Sperrung wurde wieder aufgehoben. voi


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Grünen wollen für Hannover ein punktuelles Feuerwerksverbot. Was meinen Sie?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok