Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Biker ringt mit dem Tod
Hannover Meine Stadt Hannover: Biker ringt mit dem Tod
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 05.07.2010
Gegen diesen Kleintransporter war der Motorradfahrer geprallt Quelle: Elsner

Der Biker war am Sonnabend um 11.30 Uhr mit seiner Ducati an der zweispurigen Hermesallee (Mittelfeld) unterwegs. Plötzlich verlangsamte ein vor ihm fahrender Lastwagenfahrer (41) sein Tempo und setzte zum Wenden in Höhe der Parkplatzzufahrt Messe Nord 6 – 8 an – den 47-Jährigen hatte er im Rückspiegel offensichtlich nicht gesehen.

Der Motorradfahrer versuchte zwar noch eine Vollbremsung, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern – er prallte in den Lkw. Dabei wurde der Mann eingeklemmt, erlitt schwere Verletzungen. Feuerwehrleute befreiten ihn. Im Rettungshubschrauber kam er ins Krankenhaus, Ärzte kämpfen dort um sein Leben.

Vermutlich war der Ducati-Fahrer viel zu schnell unterwegs, die Bremsspur auf der Fahrbahn war dutzende Meter lang.

Was für ein Fest, was für eine Party!! Wie im Rausch hat Hannover den Einzug der Nationalelf ins Halbfinale gefeiert - bei Temperaturen um 40 Grad. Hier alle Fotos!

04.07.2010

Ein Herz für Fußball-Fans zeigte die Feuerwehr Hannover beim Public Viewing an der Parkbühne. Bereits eine Stunde vor dem Anpfiff der WM-Partie Deutschland - Argentinien versprühte sie aus Ringschläuchen kaltes Wasser auf die wartende Menge.

03.07.2010

Ein 34-jähriger Mann Pannenhelfer ist am Freitag nach einem Unfall bei Hämelerwald im Kreis Peine gestorben.

02.07.2010