Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Bewaffneter Räuber überfällt Kiosk
Hannover Meine Stadt Hannover: Bewaffneter Räuber überfällt Kiosk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 24.01.2010
Symbolfoto Quelle: Schaarschmidt

Der unbekannte Täter bedrohte den 45-jährigen Verkäufer laut Polizei mit einer Pistole und forderte ihn auf, ihm Geld zu geben. Der Kioskbesitzer flüchtete daraufhin in die Küche seines Geschäfts, kehrte aber kurz darauf wieder zurück. Diese Zeit nutzte der Räuber und griff in die Kasse. Als der Besitzer wieder nach vorne in den Laden kam, flüchtete er mit seiner Beute von mehreren hundert Euro. lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Große Eisschollen haben die Schifffahrt auf Teilen des Mittellandkanals zum Erliegen gebracht.

24.01.2010

Eine 23 Jahre alte Frau hat am Freitagabend einen Verkehrsunfall mit einem Reisebus und einem weiteren Auto verursacht.

23.01.2010

Seit gestern Morgen sind die Zahl und die Namen bekannt: 84 Karstadt-Mitarbeiter sollen ihren Job verlieren, darunter Schwerbehinderte und Schwangere.

22.01.2010