Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Baum droht auf Haus zu stürzen
Hannover Meine Stadt Hannover: Baum droht auf Haus zu stürzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 09.03.2013
Der Baum drohte auf ein Haus zu stürzen: Die Feuerwehr rückte mit schwerem Gerät. Quelle: Schaper
Anzeige
Hannover

Ein 30-Meter-Baum von der Waldseite hatte sich quer über die Straße gelegt, drohte akut auf das gegenüberliegende Grundstück zu stürzen. Offenbar hatte sich der Grund wegen der Regenfälle gelockert, die Wurzeln konnten den tonnenschweren Stamm mit der Krone nicht mehr halten.

Zur Galerie
Foto: Schaper

Die Einsatzkräfte rückte mit schwerem Gerät an, darunter mit einem der beiden Feuerwehrkräne. In Milimeterarbeit sicherten Kranführer und ein Feuerwehrmann vom Rettungskorb aus den Riesen. Dann schnitten sie ihn mit Kettensägen nach und nach in Stücke. Zwei Stunden nach Einsatzbeginn war der Koloss zerteilt und an die Seite gehievt. psc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige