Navigation:

Notarzt und Rettungswagen rücken im Freibad Leinhausen an.© Elsner

Unglück

Hannover: Bademeisterin rettet 24-Jährigen im Freibad

Ein 24-Jähriger ist am Sonntag in einem Freibad in Hannover reanimiert worden. Der junge Mann trieb leblos im Wasser, nachdem er vom Drei-Meter-Brett gesprungen war, teilte die Feuerwehr mit. 

Hannover. Die Schwimmmeisterin und ein Badegast zogen den 24-Jährigen aus dem Wasser und leisteten Erste Hilfe. Die Wiederbelebung war erfolgreich, ein Notarzt stabilisierte den jungen Mann. Dieser war kurz darauf wieder ansprechbar und kam ins Krankenhaus.

Freunde des Mannes gaben an, dass der 24-Jährige direkt von der Liegewiese auf den Sprungturm gegangen und ins Wasser gesprungen sei. Kurz darauf sei er plötzlich untergegangen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok