Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Autofahrer kracht gegen Blitzer
Hannover Meine Stadt Hannover: Autofahrer kracht gegen Blitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 03.11.2016
Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Der Unfall ereignete sich am Vormittag auf der Vahrenwalder Straße in Höhe der Wohlenbergstraße. Der Fahrer krachte mit seinem Wagen zunächst gegen den Blitzer und wohl auch gegen einen Baum. Vermutlich wollte der Autofahrer einem Fußgänger ausweichen. Dadurch geriet der Wagen auf den Seitenstreifen und riss beim Aufprall den Blitzer um. Zwei Rettungswagen und ein Notarzt waren im Einsatz. Über Verletzte gibt es bisher keine Angaben.

Wegen des Unfalls war die Vahrenwalder Straße stadteinwärts für den Verkehr gesperrt - die Trümmer des Blitzers und der kaputte Wagen blockierten die Fahrbahn. Der Betrieb der Üstra war durch den Unfall zeitweise unterbrochen, inzwischen ist die Strecke für die Stadtbahn wieder frei. Gegen 15 Uhr war auch die Unfallstelle geräumt und die Vahrenwalder Straße wieder frei.

Die Stadt Hannover hat gegenüber der NP angegeben, dass auch zukünftig an dieser Stelle wieder ein Blitzer aufgestellt wird. Dieser wird voraussichtlich noch in diesem Jahr installiert und in Betrieb genommen. Bisher wurden hier mehr als 17.000 Geschwindigkeitsverstöße ermittelt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stillstand in der Galerie Luise: Seit einigen Wochen ruhen die Umbauarbeiten an der Rotunde, die im Spätsommer nach mehrmonatiger Verzögerung endlich begonnen hatten. Die Mieter klagen nun über einbrechende Umsätze.

03.11.2016

Am Mittwochabend ist in Springe ein älteres Ehepaar getötet worden. Nachbarn hatten gegen 20.30 Uhr Hilferufe aus der Wohnung der 82-Jährigen und ihres 75 Jahre alten Ehemannes gehört und die Polizei alamiert. Die Beamten fanden das Paar leblos in ihrer Wohnung. Polizeisprecher Holger Hilgenberg bestätigte inzwischen gegenüber der NP, dass es sich bei dem Tatverdächtigen um den Enkel des Ehepaares handelt.

03.11.2016

Die Ampel macht Programm: Nach zahlreichen Vorgesprächen und noch einmal zwei intensiven Verhandlungstagen im Büro von Oberbürgermeister Stefan Schostok haben sich SPD, Grüne und FDP im Rat der Stadt auf Eckpunkte ihres gemeinsamen Vorgehens geeinigt.

05.11.2016
Anzeige