Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Autofahrer kracht gegen Blitzer
Hannover Meine Stadt Hannover: Autofahrer kracht gegen Blitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 03.11.2016
Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Der Unfall ereignete sich am Vormittag auf der Vahrenwalder Straße in Höhe der Wohlenbergstraße. Der Fahrer krachte mit seinem Wagen zunächst gegen den Blitzer und wohl auch gegen einen Baum. Vermutlich wollte der Autofahrer einem Fußgänger ausweichen. Dadurch geriet der Wagen auf den Seitenstreifen und riss beim Aufprall den Blitzer um. Zwei Rettungswagen und ein Notarzt waren im Einsatz. Über Verletzte gibt es bisher keine Angaben.

Foto: Elsner

Wegen des Unfalls war die Vahrenwalder Straße stadteinwärts für den Verkehr gesperrt - die Trümmer des Blitzers und der kaputte Wagen blockierten die Fahrbahn. Der Betrieb der Üstra war durch den Unfall zeitweise unterbrochen, inzwischen ist die Strecke für die Stadtbahn wieder frei. Gegen 15 Uhr war auch die Unfallstelle geräumt und die Vahrenwalder Straße wieder frei.

Die Stadt Hannover hat gegenüber der NP angegeben, dass auch zukünftig an dieser Stelle wieder ein Blitzer aufgestellt wird. Dieser wird voraussichtlich noch in diesem Jahr installiert und in Betrieb genommen. Bisher wurden hier mehr als 17.000 Geschwindigkeitsverstöße ermittelt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige