Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Gestohlene Mazda in Brandenburg gestoppt
Hannover Meine Stadt Hannover: Gestohlene Mazda in Brandenburg gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 11.10.2018
Quelle: dpa
Hannover

Autodiebe haben in der Nacht zu Donnerstag am Schweriner Platz (Kleefeld) und in der Gneisenaustraße (Zoo) zwei Mazda gestohlen. Beamte der Bundespolizei konnten die Fahrzeuge nach einer Verfolgungsfahrt in Brandenburg sicherstellen, die Täter aber konnten flüchten.

Ein Mazda CX 5 im Wert von 40 000 Euro war in der zeit zwischen 18.45 Uhr am Mittwoch und 3.35 Uhr gestohlen worden, ein MX 5 im Wert von etwa 30 000 Euro zwischen 20.30 Uhr und 7 Uhr. Laut Polizei setzten sich die Täter mit ihrer Beute unverzüglich in Richtung Osten ab.

Von den Fahrern fehlt jede Spur

Gegen 9.20 Uhr bemerkten Beamte der Bundespolizei den MX 5 im Bereich Gosda (Brandenburg) auf einer Kreisstraße. Der Fahrzeugführer flüchtete zunächst mit dem Wagen vor den Beamten, ließ das Fahrzeug dann aber zurück und entkam zu Fuß.

Gegen 10 Uhr stellten die Beamten auf exakt derselben Strecke den in Hannover gestohlenen CX 5 fest. Eine auf der Straße stehende Polizistin versuchte, den Wagen anzuhalten. Dessen Fahrer aber gab Gas und hielt direkt auf die Beamtin zu, die sich zur Seite retten konnte. Die Streife verfolgte den Wagen, der jedoch wenige hundert Meter entfernt gegen einen Baum gekracht war. Von dem Fahrer fehlte jede Spur.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen in der Nacht an der Gneisenaustraße oder am Schweriner Platz geben können, sich unter 0511/109 55 55 beim Kriminaldauerdienst Hannover zu melden.

Autodiebe auch in Isernhagen

Auch im Isernhagener Ortsteil Kirchhorst sind offenbar Autodiebe unterwegs, die sich dort auf VW-Bullis spezialisiert haben. Mittwochabend wurde zwischen 20 Uhr und 21.45 Uhr ein roter VW Multivan, Baujahr 2012 gestohlen. Die Polizei schätzt den Wert des Fahrzeugs auf 35 000 Euro.

Schon in der Nacht zuvor waren dort ein T 5 und ein T 6 gestohlen worden, die über Nacht an der Steller Straße abgestellt worden waren. Der T 5 hat laut Polizei einen Zeitwert von 25 000 Euro. Der Eigentümer hatte ihn am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr bei der Polizei als gestohlen gemeldet. Nur eine Stunde später meldete der Eigentümer des T 6 ebenfalls den Diebstahl seines Wagens, den er unter einem Carport auf seinem Grundstück abgestellt hatte. Der T 6 hat einen Wert von rund 65 000 Euro.

Die Polizei bittet etwaige Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05139/991 0 zu melden.

Von Andreas Krasselt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die NP trauert um Ihren Redakteur Andreas Körlin. Der 57-Jährige ist während seines Urlaubs auf Mallorca von dem verheerenden Unwetter überrascht worden. Er starb auf einer Fahrt zum Flughafen.

11.10.2018

Der am Montag bei einer Auseinandersetzung an der Limmerstraße lebensgefährlich verletzte Mann aus Laatzen ist in einer Klinik seinen Verletzungen erlegen.

11.10.2018

Zum Wintersemester beginnen rund 5300 Menschen ihren Bachelor an der Leibniz Universität. Neben Vorfreude herrscht auch Anspannung – besonders aufgrund der Wohnungssituation. So lief der Start am Donnerstag.

11.10.2018