Navigation:

Rad ab: Dieser Renault verlor das linke Vorderrad.© Dillenberg

Unfall

Hannover: Auto verliert Rad - Bahnverkehr gestört

Pech hatte ein Autofahrer am Freitagnachmittag in der Uhlhornstraße (Kleefeld): Das linke Vorderrad hatte sich gelöst und selbstständig gemacht. Es kam zu Verkehrbehinderungen.

Hannover. Warum sich das linke Vorderrad vom Renault gelöst hatte, ist noch unklar. Jedenfalls kam der Wagen auf der Uhlhornstraße im Gleisbereich der Üstra zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Allerdings rückte die Feuerwehr an, um das Auto zu bergen. Die Üstra-Bahnen der Linie 4 und 5 mussten Pause machen, bis die Unfallstelle geräumt wurde.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok