Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Auto stößt gegen Stadtbahn
Hannover Meine Stadt Hannover: Auto stößt gegen Stadtbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 04.12.2015
FOLGENSCHWERER ZUSAMMENSTOSS: An der Schulenburger Straße hat ein Autofahrer beim Linksabbiegen eine Stadtbahn übersehen. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

Der Autofahrer war gegen 10.30 Uhr stadtauswärts unterwegs. Etwa 100 Meter vor dem Vinnhorster Weg wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er scheinbar, die Straßenbahn der Linie 6, die in Richtung Nordhafen fuhr. Auto und Bahn stießen zusammen.

Obwohl das Auto erheblich beschädigt wurde, verletzten sich Fahrer und Beifahrer bei dem Unfall nur leicht. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die Üstra richtete übergangsweise einen Busersatzverkehr zwischen den Haltestellen Krepenstraße und Nordhafen ein. Bereits etwa eine Stunde nach dem Unfall fuhren die Bahnen der Linie 6 wieder planmäßig. sab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige