Navigation:
Unfall

Hannover: Auto fährt in Rettungswagen

Am späten Donnerstag Vormittag kam es zu einem Unfall an der Kreuzung Arndtstraße und Herschelstraße.

Hannover. Ein Rettungswagen fuhr mit Sirene und Blaulicht von der Wache am Weidendamm zu einem Einsatz und überquerte die Arndtstraße, als ein Peugot ihm in die rechte Seite fuhr - er hatte den RTW offenbar übersehen. Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vor Ort im RTW behandelt. Den ursprünglichen Auftrag übernahm ein anderes Fahrzeug.

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Bei Einsatzfahrten mit Sonderrechten darf ein Rettungswagen auch bei Rot fahren, muss aber besondere Vorsicht in Kreuzungsbereichen walten lassen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok