Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Arbeitslosenquote sinkt – viele Stellen frei
Hannover Meine Stadt Hannover: Arbeitslosenquote sinkt – viele Stellen frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 31.01.2018
Heike Döpke, Chefin der Arbeitsagentur, freut sich über gute Zahlen.!  Quelle: Behrens
Hannover

 Gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt: Zwar ist die Zahl der Frauen und Männer ohne Job im Januar um 1861 gestiegen. Der Bestand aber blieb mit 43 742 unter dem Vorjahreswert (minus 1471). Die Arbeitslosenquote liegt bei 7,1 Prozent.

Der historisch niedrig Wert des Vorjahres sei damit unterboten worden, freut sich Heike Döpke, Chefin der Agentur für Arbeit Hannover. Auch Langzeitarbeitslose (länger als ein Jahr ohne Beschäftigung), könnten vom Positivtrend profitieren.„Unsere Angebote zur Aktivierung und Qualifizierung lohnen sich und zeigen erste Erfolge.“

Die Zahl der arbeitslosen Ausländer stieg auf 14 883 Personen. Das waren 678 oder 4,8 Prozentpunkt mehr als im Vormonat. Zu dieser Gruppe sowohl Menschen, die schon länger in Niedersachsen leben, als auch neu hinzugekommene Flüchtlinge. Auf Hartz IV angewiesen sind 31 687 Arbeitslose.

Noch sind viele Stellen zu besetzen. Ungemindert hoch ist die Nachfrage nach examinierten Pflegekräften im Alten- und Krankenpflegebereich. Bedarf melden auch der Einzel- und Großhandel, die Baubranche sowie die Lagerwirtschaft. Gesucht werden zudem in der Zeitarbeit Gabelstaplerfahrer, Industriemechaniker, Anlagenmechaniker, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechniker sowie Helfer in der Lagerwirtschaft und im Transport.

Von Vera König

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!