Navigation:

© Elsner

Unfall

Hannover: Arbeiter stirbt bei Baumfällarbeiten

Bei Baumfällarbeiten am Lönsweg in Wettbergen ist am Mittwoch ein Arbeiter ums Leben gekommen

Hannover. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 62 Jahre alten Mann einer Gartenbaufirma, teilte die Polizei mit.
Der Unfall hatte sich am Mittag gegen 13 Uhr auf einem Grundstück am Lönsweg ereignet. Der Mann war dabei, einen Baum zu fällen, und dabei stürzte der Stamm auf den Arbeiter. Zunächst brachte ihn ein Rettungshubschrauber schwer verletzt in ein Krankenhaus, in dem er dann im Verlauf des Nachmittags verstarb, so die Polizei weiter.
Die Kriminalpolizei ermittelt, Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor.

voi


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Soll Andrea Nahles wirklich neue SPD-Chefin werden?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok