Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Ansturm auf geschenktes Streusalz
Hannover Meine Stadt Hannover: Ansturm auf geschenktes Streusalz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 12.02.2010
Ein aha-Mitarbeiter verteilt in Hannover Streusalz aus dem Container Quelle: lni
Anzeige

An 21 Stellen in der Stadt verteilten Mitarbeiter des Abfallwirtschaftsverbandes Hannover (aha) ein Gemisch aus Sand und Streusalz aus dem eigenen Bestand. Die Bürger sollen dazu angeregt werden, die Wege vor ihrer Haustür rutschfest zu machen, sagte eine Sprecherin von aha am Freitag in Hannover.

Die Aktion laufe noch bis zu diesem Samstag. Wie viele Tonnen Streusalz insgesamt verteilt werden, konnte die Sprecherin nicht sagen. Allerdings sei der Zuspruch am Freitag bereits sehr groß gewesen. lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kampf um die Spitze der niedersächsischen SPD ist eröffnet. Nach dem Rückzug von Landeschef Garrelt Duin muss sich die Partei in der Heimat des SPD-Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel personell neu aufstellen.

12.02.2010

"Hier entsteht eine Moschee“: Mit dieser Ankündigung auf einem Baustellen-Plakat mitten im Zentrum von Hannover will das Schauspiel für ein Bühnenstück über den Moscheestreit in etlichen deutschen Städten werben.

12.02.2010

Nach dichtem Schneetreiben ist am Freitagmorgen auf der Autobahn 2 zwischen Braunschweig-Nord und der Landesgrenze nur noch ein Fahrstreifen frei.

12.02.2010
Anzeige