Navigation:

© Enercity

Projekt

Hannover: Abrissbirne gegen Graffiti-Wand

“Die Mauer muss bleiben“ lautet die Botschaft eines Graffitis. Doch die Wand, um die es geht, kann nicht stehen bleiben - sie ist marode. Es ist die Rückwand eines Enercity-Betriebsgebäudes am Jugendzentrum Glocksee in der Calenberger Neustadt.

Hannover. Am Dienstag haben die Bauarbeiten begonnen, am Mittwoch konnte man über einen Bauzaun hinweg das erste Loch in der Mauer sehen. Gutachter hatten Standsicherheitsprobleme festgestellt, genutzt werden konnte das Haus schon lange nicht mehr - außer als Graffiti-Leinwand. Die Bilder hatten die Stadtwerke seit Jahren still geduldet. Der Aufschrei in der Szene und von Ortskundigen war entsprechend groß, als bekannt gegeben wurde, dass die Mauer fallen würde.

Der vor der Wand aufgestellte Bauzaun ists bereits zur neuen Graffiti-Fläche geworden - aber auch er wird nicht ewig stehen bleiben. Wann der Abrisshammer seine Arbeit vollendet hat, ist noch nicht absehbar. „Das kommt auf die Wiederstandsfähigkeit des Materials an“, erklärt Sprecher Carlo Kallen.

Wer die alten Bilder sehen möchte, kann sich an Enercity wenden. Das Unternehmen hat eine Fotodokumentation erstellen lassen. eva


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok