Navigation:

Nach einem Gefahrgutunfall wurde die A 2 voll gesperrt.© Elsner

Unglück

Hannover: A 2 nach Gefahrgutunfall voll gesperrt

Wieder ein Unglück auf der A 2: Nach einem Gefahrgutunfall war die Autobahn in Richtung Dortmund bis zum Morgen voll gesperrt.

Lehrte. Am Freitagabend war ein Lastwagen zwischen Hämelerwald und Lehrte-Ost verunglückt. Schnell stellte sich heraus: Er hatte offenbar eine gefährliche Ladung. Die Feuerwehr löste Großalarm aus. Für die Bergung der Ladung wurde die A 2 in Richtung Dortmund voll gesperrt. Umleitungen liefen über die A 39 und die A 7.

Am Sonnabendvormittag wurden zwei Fahrspuren wieder freigegeben.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok