Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: 800 beim Wirtschaftsempfang der Stadt
Hannover Meine Stadt Hannover: 800 beim Wirtschaftsempfang der Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 24.10.2016
Quelle: Dröse
Anzeige
Hannover

Wie etwa dem, dass die Beschäftigungszahlen in Hannover in den vergangenen acht Jahren um 40 000 gestiegen sei. „Damit liegen wir weit über dem nationalen Trend“, so der OB. Darüber hinaus zähle Hannover zu den bundesweit fünf umsatzstärksten Einzelhandelsstandorten.

Zur Galerie
Hannover , Wirtschaftsempfang HCC, Eilenriedehalle (Foto: Rainer Droese)

Unverzichtbar für wirtschaftliches Handeln und gesellschaftliche Teilhabe sei ein flächendeckender und leistungsfähiger Internetzugang, sagte der OB weiter. Hier habe Deutschland im internationalen Vergleich Nachholbedarf, und auch Hannover werde den Ausbau eines leistungsstarken Internets vorantreiben müssen – auch kostenlos für die Innenstadt und in den städtischen Gebäuden, denn „digitale Teilhabe muss zukünftig nicht nur an jedem Ort, sondern auch für alle Bevölkerungsgruppen selbstverständlich sein“, führte der Oberbürgermeister außerdem aus.

Mit gut 800 Anmeldungen war das Treffen hannoverscher Wirtschaftsführer, Politiker und Künstler so gut besucht wie noch nie. Ein breites Forum also für die Hauptrednerin des Abends. Die hieß Susanna Zapreva und ist seit April Vorstandsvorsitzende der Stadtwerke Hannover.

Zapreva, vor den Stadtwerken lange Jahre Geschäftsführerin der Wien Energie GmbH , hielt sich mit öffentlichen Auftritten in Hannover bislang eher zurück. Gestern ging die promovierte Chefin von gut 2500 Mitarbeitern aber in die Öffentlichkeit und referierte über die „Energie als Treiber des Wirtschaftsstandortes Stadt“.

Vor dem Hintergrund der anstehenden Energiewende in Deutschland ein spannendes Thema. Dachten sich wohl auch diejenigen, die sonst nicht zu diesem Empfang kommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es Montag gegen 14:40 Uhr zu einem Feuer in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Lohgrund gekommen. Nachdem die 76 Jahre alte Wohnungsinhaberin von der Feuerwehr aus der brennenden Wohnung geborgen worden ist, ist die Seniorin kurze Zeit später in einem Krankenhaus verstorben.

24.10.2016

Air-Berlin-Fluggäste haben in Stuttgart über 24 Stunden auf einen Flug nach Hannover warten müssen. Nachdem zwei Flüge abgesagt wurden, konnte ein Teil der Passagiere erst am Montagabend mit einer anderen Fluggesellschaft Richtung Niedersachsen fliegen.

24.10.2016

Die Polizei sucht Zeugen in einem Brandstifter-Fall in Lehrte. Die Nummer befindet sich unten.

24.10.2016
Anzeige