Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: 63-Jährige von S-Bahn verletzt
Hannover Meine Stadt Hannover: 63-Jährige von S-Bahn verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 04.07.2016
UNFALLORT: Der Leinhäuser Bahnhof.
Anzeige
Hannover

Die Frau, die nicht deutsch sprechen kann und nach Angaben der Feuerwehr blind ist, wurde nach NP-Informationen mittelschwer verletzt. Sie fiel in den Bereich zwischen Bahnsteig und Gleisen, wurde aber dennoch auch durch die Bahn verletzt.

Die alarmierte Feuerwehr schob die S-Bahn aus dem Unfallbereich und rettete die blinde Frau aus dem Gleisbett.

Sie ist mittlerweile im Krankenhaus, ihr genauer Zustand ist unklar.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wahrscheinlich war der Audi einfach zu schnell unterwegs gewesen. Jedenfalls verlor der Fahrer des Wagens Sonntagnacht gegen 23.15 Uhr in der Straße Varrelheide die Kontrolle über sein Auto - und knallte gegen einen Baum. Die Polizei meldet zwei Schwerverletzte.

04.07.2016

Die Hälfte von 2016 ist geschafft: Heute beginnt die 27. Kalenderwoche dieses Jahres. Und was bringt der Tag?

04.07.2016

Was war denn da los? Ein 20-Jähriger hat am Sonnabend im Bereich Opernplatz einen Rettungswagen so stark beschädigt, dass dieser vorerst nicht mehr benutzt werden kann. Die Polizei hat den jungen Mann vorläufig festgenommen.

03.07.2016
Anzeige