Navigation:

UNFALLORT: Der Leinhäuser Bahnhof.

UNFALL

Hannover: 63-Jährige von S-Bahn verletzt

Eine 63-jährige Frau wurde am Montagvormittag am Leinhäuser Bahnhof von einer S-Bahn erfasst und verletzt. Sie ist aus bisher unbekannten Gründen in den Gleisbereich gefallen. Eine einfahrende S-Bahn konnte nicht rechtzeitig anhalten.

Hannover. Die Frau, die nicht deutsch sprechen kann und nach Angaben der Feuerwehr blind ist, wurde nach NP-Informationen mittelschwer verletzt. Sie fiel in den Bereich zwischen Bahnsteig und Gleisen, wurde aber dennoch auch durch die Bahn verletzt.

Die alarmierte Feuerwehr schob die S-Bahn aus dem Unfallbereich und rettete die blinde Frau aus dem Gleisbett.

Sie ist mittlerweile im Krankenhaus, ihr genauer Zustand ist unklar.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok