Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: 37-Jähriger belästigt mehrere Frauen
Hannover Meine Stadt Hannover: 37-Jähriger belästigt mehrere Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 01.05.2017
Hannover

Der Mann hatte sich gegen 23.20 Uhr in der Bahnstation am Gleis der Linie 2 in Richtung Rethen aufgehalten. Zeugen gaben an, er habe dort eine Gruppe von drei Frauen be­drängt und begrapscht. Die Frauen flüchteten in eine Stadtbahn, die losfuhr. Der 37-Jährige aber blieb und begann eine 50-Jährige zu bedrängen. Auf der Suche nach Hilfe wandte sich die Frau an ein Paar (beide 20 Jahre alt). Der 20-Jährige versuchte den Mann von seinem Opfer wegzubringen, wurde dabei aber mehrfach von ihm beiseitegestoßen.

Schließlich verließ der Täter die Bahnstation in Richtung Lister Meile. Dort wurde er wenig später von der Polizei ge­stellt. Der betrunkene Mann pöbelte die Einsatzkräfte an und schlug in ihre Richtung. Schließlich gelang es den Polizisten, den Mann zu überwältigen und mit auf die Wache zu nehmen. Dabei wurde ein Polizist leicht verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Sie bittet aber auch die drei Frauen, sich zu melden. Hinweise nehmen die Ermittler unter Telefon 0511/109 28 20 entgegen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!