Navigation:

© Jansen/dpa

Kriminalität

Hannover: 29-Jährige in Döhren ausgeraubt

Am Freitag, 14.10.2016, gegen 04:45 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter eine junge Frau am Fiedeler Platz in Döhren überfallen und ihren Rucksack geraubt. Die Polizei sucht Zeugen!

Hannover. Die 29-Jährige war heute Morgen auf dem Weg zur Stadtbahnhaltstelle "Fiedeler Straße" unterwegs. Auf Höhe der Bernwardstraße am Fiedeler Platz rannte ein dunkel bekleideter Mann mit über den Kopf gezogener Kapuze an ihr vorbei und versuchte völlig unvermittelt, den von ihr über die Schulter gehängten Rucksack zu rauben.

Bei dem Versuch des Opfers ihn festzuhalten, riss sie der Täter mit um, so dass sie stürzte und sich dabei leicht verletzte. Anschließend griff sich der Unbekannte den Rucksack und flüchtete damit über einen Spielplatz in Richtung Abelmannstraße.

Eine polizeiliche Fahndung im Nahbereich verlief ohne Erfolg. Gegen 09:00 Uhr entdeckten Beamte der Polizeiinspektion Süd den auffälligen Rucksack in einem kleinen Park an der Fiedeler Straße.

Der Räuber ist zirka 1,80 Meter groß und schlank. Er trug eine dicke, dunkle Kapuzenjacke.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok