Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: 20-Jähriger in City ausgeraubt
Hannover Meine Stadt Hannover: 20-Jähriger in City ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 14.08.2016
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Gegen vier Uhr war der junge Mann an der Goethestraße unterwegs. In Höhe der Stadtbahnhaltestelle "Clevertor" traten zwei Unbekannte an ihn heran, nahmen ihn in den "Schwitzkasten" und schlugen ihn zu Boden. Anschließend entwendeten sie aus seiner Bekleidung ein Handy und sein Portmonee.

Mit der Beute flüchtete das Duo in Richtung des Leineufers. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die südländisch aussehenden Räuber sind beide etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und hatten einen Dreitagebart. Eine detailliertere Beschreibung liegt nicht vor.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige