Navigation:
UNFALLORT: Durch den Zusammenstoß mit der Stadtbahn wurde die Kabine des Klein-Lkw zerstört. Der Pritschenwagen war mit fünf Handwerkern besetz

UNFALLORT: Durch den Zusammenstoß mit der Stadtbahn wurde die Kabine des Klein-Lkw zerstört. Der Pritschenwagen war mit fünf Handwerkern besetz
© Foto:Christian Elsner

UNFALL

Handwerker übersieht Stadtbahn

Stadtbahn-Unfall in Hannover-Misburg: Kleinlaster wird gedreht und auf die Seite gekippt – sieben Verletzte.

HANNOVER. Zusammenstoß mit einer Stadtbahn: Donnerstag gegen 7 Uhr krachte die Linie 7 in Misburg mit einem Klein-Lkw zusammen – dessen Fahrer (41) wurde durch den Zusammenprall schwer verletzt, seine vier Beifahrer leicht. Der Pritschenwagen mit den Handwerkern war auf der Buchholzer Straße Richtung Meyers Garten unterwegs. Der Fahrer wollte an der Einmündung Wilhelm-Tell-Straße nach links auf ein Hofgelände fahren, hatte sich eingeordnet und nutzte eine Lücke im Gegenverkehr, um abzubiegen. Dabei hat er wohl die Warnblinkleuchten und Andreaskreuze als auch die herannahende Stadtbahn übersehen. In der Bahn waren zehn Passagiere, die unverletzt blieben, die Stadtbahnfahrerin (28) erlitt einen Schock. Die Straße war eineinhalb Stunden lang gesperrt, in dieser Zeit fuhr auch ein Schienenersatzverkehr. Laut Üstra-Sprecher Udo Iwannek kommt so was vor, „weil es an Aufmerksamkeit fehlt“ – man könne aber nicht an jedem Übergang eine Ampel installieren. Polizei und Feuerwehr schätzen den Schaden auf 70 000 Euro.

Von Ralph Hübner


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok