Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Guten Morgen Hannover!
Hannover Meine Stadt Guten Morgen Hannover!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:58 26.07.2016
Anzeige
Hannover

Einen schönen guten Morgen!

Bevor wir zu den großen Nachrichten des Tages kommen, gibt es hier erstmal ein kurzes Wetter-Update: Es ist heute den ganzen Tag über freundlich bei Temperaturen um die 24 Grad. Regen gibt es übrigens nicht. Genauere Informationen zum Wetter findet ihr hier: http://kachelmannwetter.com/de/vorhersage/2910831-hannover/

Dann noch schnell den Verkehr: Auf der A27 Walsrode Richtung Bremen ist zwischen der Ausfahrt Landwedel und dem Bremer Kreuz wegen einer Baustelle 3 Kilometer Stau. Zwischen der Ausfahrt Hannover-Herrenhausen und Hannover-Bothfeld ist, ebenfalls wegen Bauarbeiten, ein Stau von 4 Kilometern auf der der rechten LKW-Spur und auf der A2 Braunschweig Richtung Hannover herrscht zwischen der Ausfahrt Lehrte und Hannover-Lahe auf 6 Kilometern stockender Verkehr. Auf dem neuesten Stand bleibt ihr bei: http://www.vmz-niedersachsen.de/

In Hannover findet heute die große Neuauflage der "Nacht von Hannover" statt. Das Radrennen durch die Stadt auf dem Friedrichswall hatte eine Pause ab dem Jahr 2011 aufgelegt, um jetzt wieder voll durchzustarten. Ab 17 Uhr ist der Friedrichswall zwischen Culemannstraße und Willy-Brandt-Allee gesperrt. Eine Vorstellung der prominentesten Teilnehmer des Radrennens findet ihr übrigens hier: http://www.neuepresse.de/Sport/Regional/Supersprinter-Greipel-als-Paris-Sieger-zur-Nacht

Auf dem Steintorplatz findet heute die Ausstellung "Eine Reise durch die islamische Zeit statt". Von 10 bis 20 Uhr könnt ihr euch die Austellung ansehen.

Ab 8 Uhr berichten unsere Kollegen von MAZ per Live-Ticker von der Urteilsverkündung im Mordprozess an den Kindern Mohamed (4) und Elias (6) aus Potsdam. Den Liveticker findet ihr auch bei uns.

Beim Seh-Fest gibt es heute die Verfilmung des Bestsellers "Er ist wieder da". Der Film von David Wnendt spielt mit der Vermischung von Realität und Fiktion und ist auf jeden Fall einen Blick wert. Ab 20 Uhr geht's los. Es gibt noch Karten.

Einen guten Start in den Tag!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Meine Stadt Kulturgutschutzgesetz - Hannover verliert Weltkunst

Bittere Auswirkung des neuen Gesetzes zum Schutz von Kulturgütern für das Sprengel  Museum: 13 Werke von Weltrang – Arbeiten etwa von Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Gerhard Richter, Georg Baselitz und Sigmar Polke – hat ein ausländischer Sammler aus Hannover abgezogen.

28.07.2016

Der Spielpark im Maschpark ist seit Tagen so voll wie sonst nur bei Festen mit Kinderaktionen. Auf den Bänken sitzen junge Leute mit Smartphones – und jagen Pokémon. Der Boden vor ihnen ist übersät mit Kippen. Genau das hat vielen Eltern und der Stadt jetzt gereicht: Mitarbeiter des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün achten ab sofort darauf, dass der Spielplatz jetzt wieder Kinder und Jugendlichen gehört.

28.07.2016

Die Polizei hat zahlreiche Krawallmacher aus der aktiven Fanszene von Hannover 96 ausgebremst. Mindestens 39 „Problemfans“ dürfen sich wegen eines Aufenthaltsverbot in der kommenden Zweitligasaison bei Heimspielen sechs Stunden vor Anpfiff und sechs Stunden nach Ende der Partie nicht im Bereich der HDI-Arena aufhalten – und damit faktisch nicht ins Stadion.

28.07.2016
Anzeige