Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Guten Morgen, Hannover! So startet der März
Hannover Meine Stadt Guten Morgen, Hannover! So startet der März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:10 01.03.2016
Anzeige
Hannover

Erst einmal kurz zum Sport: Hannover 96 muss heute Abend um 20 Uhr gegen den VfL Wolfsburg ran. Nach dem 2:1-Sieg in Stuttgart, will Thomas Schaaf heute auch erstmals zu Hause punkten. Ebenfalls heute Abend: Waspo-Duisburg (18 Uhr). Wasserball im Stadionbad.

Das Wetter: Einen Regenschirm brauchen Sie heute mit groooßer Wahrscheinlichkeit nicht. Es soll zumindest bis in die späten Abendstunden trocken bleiben, die Sonne kommt ab und zu mal raus und es wird etwa drei bis vier Grad kalt. Im Stadieon heute Abend tragen Sie da unter dem Heimtrikot vielleicht doch noch ein langes Unterhemd - und die Regenjacke, wärmen tut die ja auch.

Wirtschaft: Der Sparkassenverband und auch die Hypovereinsbank stellen heute jeweils auf einer Pressekonferenz in Hannover seine Jahresbilanz vor. Wie es lief, lesen Sie spätestens morgen in der Printausgabe.

Kultur: Justus Jonas und seine Detektive sind in der Stadt. Um 20 Uhr starten Die Drei ??? und der Phantomsee im Theater am Aegi. Es gibt noch Tickets! (Stand: 8:53 Uhr). Außerdem ist "Lieblingsmensch" Namika ab 20 Uhr im Capitol und Comedian Chris Tall im Apollokino.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Montag Abend wurde in einem Juweliergeschäft in der Kröpcke-Passage der Alarm ausgelöst. Als die Polizei vor Ort eintraf, flüchtete ein 32-Jähriger Mann aus dem Geschäft und schoss mehrmals mit einer Waffe - später stellte sich heraus, dass es sich um eine Schreckschusswaffe handelte. Ein Beamter gab daraufhin einen Warnschuss in die Luft ab. Der Tatverdächtige setzte seine Flucht unbeirrt fort.

01.03.2016
Meine Stadt Kleines Fest im Großen Garten - Hannover: So gehts zur Kleinkunst

Für Kleinkunst-Fans beginnt die schönste Zeit des Jahres: die Vorfreude auf das Kleine Fest im Großen Garten. Ab Dienstag können Karten für die 31. Ausgabe des Kleinkunstfestivals vorbestellt werden - in dieser Saison machen die Besucher übrigens die Million voll. Fest-Organisator Harald Böhlmann verspricht: „Für diese Person überlegen wir uns etwas Besonderes.“ Für den Rest gilt:

03.03.2016

Im Findstellenweg (Misburg) kam es am Montag Nachmittag zu einem Feuer in einer Zweizimmerwohnung. Bei den Löscharbeiten fanden die Einsatzkräfte eine tote Person.

29.02.2016
Anzeige