Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Guten Morgen, Hannover! Es ist Donnerstag
Hannover Meine Stadt Guten Morgen, Hannover! Es ist Donnerstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 03.03.2016
Anzeige
Hannover

Es ist im Moment ruhig auf den Straßen. Allen weiterhin eine gute Fahrt.

Unsere Nachwuchsreporter des Projekts Zeitung in der Grundschule dürfen heute einen Blick in das Fahrsicherheitstraining des ADAC werfen. Ob das genauso spannend wird, wie gestern der Besuch bei der Flughafen-Feuerwehr?

Einen Tag vor Beginn des Davis-Cup-Erstrundenduells (in Hannover! in der Tui-Arena!) zwischen Deutschland und Tschechien werden heute die einzelnen Partien ausgelost. Um 13.00 Uhr im Neuen Rathaus wird Teamchef Michael Kohlmann auch seine Aufstellung bekannt geben.

Für die Recken geht es heute in der ausverkauften Swiss-Life-Hall um Punkte gegen Flensburg. Dann kehrt auch der Langzeitverletzte Kapitän Torge Johannson aufs Feld zurück. Im Interview spricht er über die Zeit und das Comeback

Gestern Abend war Sarah Connor zu Gast in Hannover und begeisterte ihre Fans in der Swiss-Life-Hall. Wir haben nochmal alle Bilder zum durchklicken:

Die Sonne weiß heute anscheinend nicht wie schön sie ist, denn es bleibt ziemlich wolkig am Himmel. Dabei werden es maximal sechs Grad in Hannover.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil er blind ist, darf Holger Przesdzienk im Fitness-Studio „Sport & Spa“ nicht trainieren. Dass die Geschäftsführerin dem 63-Jährigen nach einem Monat Probetraining die Kündigung schickte, empört NP-Leser. „So ein Verhalten geht gar nicht“, kommentierten sie den Vorfall in Telefongesprächen, Mails und dem Netzwerk Facebook. „Niemand darf einem Blinden eine Begleitperson vorschreiben“, findet die hannoversche Abgeordnete Kerstin Tack, behindertenpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion.

05.03.2016

Auf der einen Seite Pyro-Randale, auf der anderen Skandal-Banner: Beim Spiel 96 gegen Wolfsburg am Dienstagabend haben sich bei den Fans hüben wie drüben beschämende Szenen abgespielt. Auf Hannoveraner-Seite hielten Fußball-Chaoten im Oberrang der Nordkurve ein Transparent mit der Aufschrift „We love Teens! ACAB!“ hoch. Vor dem Schriftzug war eine rote, blutige Hand zu sehen, dahinter ein Messer. Die Polizei bezieht das Spruchband auf das versuchte Tötungsdelikt eines Teenagers (15) an einem Kollegen (34) der Bundespolizei am vergangenen Freitag im Hauptbahnhof (NP berichtete).

05.03.2016

Eine Radfahrerin ist am Mittwoch gegen 11 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt worden.

02.03.2016
Anzeige