Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Guten Morgen, Hannover! Das passiert am Montag
Hannover Meine Stadt Guten Morgen, Hannover! Das passiert am Montag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:58 23.05.2016
Anzeige
Hannover

Zuerst zum Verkehr: Auf der A2 gibt es Stau. In Richtung Hannover ist die Strecke zwischen Lehrte und Bothfeld auf vier Kilometern dicht. Zwischen Bad Nenndorf und Garbsen sind es sogar sechs Kilometer.

Ändern könnte sich bald etwas für Zugreisende. Wiederbelebte Pläne für eine ICE-Neubaustrecke zwischen Hannover und Bielefeld sorgen in der Region für Wirbel. Von Porta Westfalica bis Bad Nenndorf laufen Städte Sturm gegen eine neue Bahntrasse und Minden fürchtet um seinen IC-Anschluss, seit die 2004 in die Schublade verbannte Linie wieder im Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans aufgeführt ist.

Beim Akademietag der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften mit Niedersachsens Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic (Grüne) diskutieren Wissenschaftler im Schloss Herrenhausen unter anderem über "Teilhabe und Lebensqualität: Der Beitrag individualisierter Medizintechnik" sowie "Gesundheitstechnologien im Zeichen der Digitalisierung: Chancen für den Innovationsstandort Deutschland".

In der Villa Seligmann spricht Joseph Malovany, Oberkantor in der Fifth Avenue Synagoge in New York, über seine Begegnungen mit Präsidenten und kulturellen Persönlichkeiten.

Eine große Dame feiert heute Geburtstag: Irmingard Prenzler, Seniorchefin der Parfümerie Liebe in der City, wird 95! Wir gratulieren.

Am Montag darf man ja auch gerne noch einmal auf das Wochenende zurückblicken. Klicken Sie hier und sehen Sie sich alle Fotos der vergangenen beiden Tage an.

Und das Wetter: Noch ist es wolkig, später klärt es sich ein wenig auf. 21 Grad.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oh, là, là – französischer Auftakt in die Saison 2016 des Internationalen Feuerwerkswettbewerbs: Der Große Garten ausverkauft (10 500 Besucher), unter den Gästen Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD), der französische Botschafter Philippe Étienne aus Berlin und Bürgermeister Bruno Bertheuil aus Rouen – seit genau 50 Jahren Hannovers Partnerstadt (siehe auch Seite 12). Und sogar eine „Göttin“ nahm teil.

25.05.2016

Schorsenbummel, Großübung der Feuerwehr, Foodtruck-Festival - am Wochenende war richtig was los in Hannover. Hier gibts unsere Zusammenfassung in Bildern.

22.05.2016

Es ist eine hannoversche Tradition: Die Schorsenbummler feierten heute, am 22. Mai, ihren Saisonauftakt. Am Kröpcke, an der Oper und am Georgsplatz gabe s Musik - und viel Applaus.

22.05.2016
Anzeige