Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Guten Morgen, Hannover! Das ist der Montag
Hannover Meine Stadt Guten Morgen, Hannover! Das ist der Montag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 22.08.2016
Gemeinsam in der Startelf: Niclas Füllkrug (rechts) und Martin Harnik stürmen heute für Hannover 96 erstmals von Beginn an. Foto: Team zur Nieden
Anzeige
Hannover

Was ist los in Hannover und dem Rest der Welt?

Wetter

Erst etwas Sonne, ab Mittag meist dichte Wolken und dann bis abends auch oft leichter Regen, mit Temperaturen bis 21 Grad.

Verkehrstipp

Der nördliche Abschnitt des Lorenbahnwegs in der Ricklinger Masch wird gepflastert. Die Bauarbeiten beginnen heute und dauern etwa sechs Wochen an. Während dieser Zeit ist der gesamte Lorenbahnweg für Fußgänger und Radfahrer gesperrt.

Radarkontrolle

Heute stehen die Blitzer an der B 6 im Bereich Neustadt und in Uetze.

Sport

Hannover 96 tritt in der ersten Runde des DFB-Pokal bei den Kickers Offenbach an.

Gericht

Nach einem brutalen Überfall auf einen Juwelier in Hannover muss sich von heute an ein 33-Jähriger wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht verantworten. Der Mann soll mit drei noch flüchtigen Mittätern Anfang März versucht haben, einen Juwelier zu überfallen. Dabei ging das Quartett äußerst skrupellos vor.

Wahlen

Heute eröffnet die Briefwahlstelle im Neuen Rathaus und dem Podbi-Park (Lister Straße 11). Im Neuen Rathaus sind Wähler montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 18 Uhr, sowie mittwochs von 8 bis 15 Uhr willkommen. Im Podbi-Park hat die Briefwahlstelle montags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von jeweils 8 bis 14 Uhr geöffnet. Achtung: Am 9. September schließen beide Briefwahlstelle schon um 13 Uhr.

Verhandlungen

Trotz der Dringlichkeit im Zulieferstreit haben Volkswagen und die beiden Lieferanten ES Automobilguss sowie Car Trim am Wochenende eine Verhandlungspause eingelegt. Ab heute soll wieder gesprochen werden. Die „Süddeutsche Zeitung“ berichtete, die beiden Zulieferfirmen fordern 58 Millionen Euro als Ausfallsumme, weil VW und Porsche eine zugesagte Entwicklungskooperation gekündigt haben. Wegen der fehlenden Belieferung musste Europas größter Autobauer am Sonnabend damit beginnen, die Produktion seines wichtigsten Modells Golf im Stammwerk herunterzufahren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Trinkergruppe am Weißekreuzplatz nervt Anrainer. Sogar ein Teil der Szene selbst bestätigt die Beschwerden. Immer mehr aggressive und laute Leute würden sich treffen. Die Stadt will eingreifen. Gehen die Überlegungen weit genug?

24.08.2016

„Ayo, Hannover!“, ruft Cro und besteigt die ausverkaufte Parkbühne vor 5000 Fans. Mit „Intro (Raop)“ grooven sich alle ein: Das ist Cro, bürgerlich Carlo Waibel aus Stuttgart, mit locker sitzendem Pulli und, natürlich, der Panda-Maske.

21.08.2016

Ein "Thank you" der besonderen Art: US-Präsident Barack Obama hat sich bei OB Stefan Schostok für die Gastfreundlichkeit zur Hannover Messe bedankt.

21.08.2016
Anzeige