Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Guten Morgen, Hannover! Das bringt der Dienstag
Hannover Meine Stadt Guten Morgen, Hannover! Das bringt der Dienstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 05.07.2016
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Deswegen gibt es hier jeden Morgen den NP-Überblick.

Verkehr:

A2 Kreuz Buchholz → Berlin, wegen einer Baumaßnahme wird es besonders zu den Berufsverkehrsspitzen zu Rückstaus auf der A2 in Richtung Berlin in Höhe Hannover-Bothfeld und Hannover-Lahe kommen. Berufspendler die mit dem Auto, aus Richtung A2 Dortmund kommen und den A37 Messeschnellweg in Richtung Hannover-Zentrum nutzen, sollten diesen Bereich weiträumig umfahren. Stand: 7.28Uhr)

A2 Dortmund → Hannover, zwischen AS Hannover/Langenhagen und AS Hannover-Bothfeld 2 km Stau wegen einer Baustelle (Stand:7.31 Uhr).

A2 Braunschweig → Hannover, zwischen AS Lehrte-Ost und Raststätte Lehrter See 1 km Stau, rechter Fahrstreifen gesperrt wegen eines Unfalls (Stand: 7.32 Uhr).

Wetter:

Es soll recht warm werden heute und trocken bleiben. Mittags könnte ein mittelstarker Wind wehen, hier da schieben sich Wolken vor die Sonne. Aktuell sind es 15°C im Schatten, die sich aber wärmer anfühlen.


Gericht:

28-Jähriger nach Messerattacke vor Gericht Hildesheim: Weil er in einer Flüchtlingsunterkunft einem Mitbewohner ein Messer in den Hals gerammt haben soll, muss sich ein 28-Jähriger ab Dienstag am Landgericht Hildesheim verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm versuchten Mord vor. Demnach habe der Angeklagte ohne erkennbaren Grund plötzlich zugestochen und den Tod seines Opfers billigend in Kauf genommen. Das Urteil wird für Ende August erwartet.

Migration:

Niedersachsens Behörden wollen sich stärker als bisher für Menschen mit Migrationshintergrund öffnen. Am Dienstag will Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) den bisherigen Prozess durch eine entsprechende Vereinbarung zwischen dem Land sowie den Gewerkschaften und Berufsverbänden auf eine neue Basis stellen. Das Programm sieht unter anderem vor, die Mitarbeiter besser für den Umgang mit Migranten zu schulen.

Kultur:

Theatermanifestival: 40 Studierende des Studienganges Darstellendes Spiel an der Leibniz Universität Hannover haben sich mit Theatermanifesten der Vergangenheit und Gegenwart befasst und sie szenisch bearbeitet. Das Ergebnis ihrer Projektarbeit präsentieren die angehenden Theaterlehrerinnen und –lehrer unter dem Titel Theatermanifestival in vier gemeinsamen Aufführungen rund um die milchbar der ehemaligen Mensa am Schneiderberg, Callinstr. 23, in Hannover-Nordstadt. Die Vorstellungen am 5. (Premiere) und 8. Juli beginnen jeweils um 19.00 Uhr, am 9. Juli 2016 starten sie um 14.00 Uhr und um 19.00 Uhr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige