Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Guten Morgen! Das ist der Dienstag in Hannover
Hannover Meine Stadt Guten Morgen! Das ist der Dienstag in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 23.02.2016
Katarina Witt kommt heute zur Eislaufbahn am Bahnhof.
Anzeige
Hannover

Um zehn Uhr startet das Hannover-96-Training. Wir sind dabei und liefern nachher die Fotos dazu- auch vom zweiten Training um 15 Uhr.

Auf der Eisfläche am Bahnhof tritt um kurz nach 15 Uhr Kati Witt auf. Seid ihr schon Schlittschuhlaufen gewesen? Ein echter Spaß!

Am Abend ist im Ballhof Premiere des Stücks "23 - Nichts ist so, wie es scheint". Es handelt vom Hannoveraner Hacker Karl Koch. Hier gehts zur Nachlese.

Und im Kuppelsaal kann das Publikum auf Ludovico Einaudi lauschen.

Mit bis zu vier Grad bleibt es auch heute relativ warm, es soll aber auch reichlich Regen geben. Schirm also nicht vergessen.

Auf den Straßen ist alles frei.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Milchpreis ist katastrophal, für Schweinefleisch bekommen Landwirte derzeit extrem wenig, selbst Getreide bringt nicht mehr das, was es noch vor gar nicht langer Zeit einbrachte. Die Konkurrenz ist groß, die Bauern leiden unter dem Export-Embargo gegen Russland. Bio ist eine Alternative, längst aber nicht für alle - und in ohnehin schwierigen Zeiten kostenaufwendig. Bei vielen Bauern sorgt das alles auch für psychische Probleme.

25.02.2016

Die Stadt Hannover kommt mit dem Krippenausbau auch weiterhin nicht hinterher - und das, obwohl sie allein bis Ende 2016 noch rund 350 Plätze für Ein- bis Zweijährige schaffen will. Gründe dafür sind das anhaltende Geburtenhoch, der Zuzug junger Familien in Hannover und die allgemein schwierige Situation, einen geeigneten Ort zu finden.

25.02.2016

Kurz nach dem Abpfiff des gestrigen Fußballspiels von Hannover 96 gegen FC Augsburg haben zwei Männer im Block N3 gemeinsam auf ein bislang unbekanntes Opfer eingeschlagen. Die Polizei sucht nun nach diesem sowie einem ebenso unbekannten Zeugen.

22.02.2016
Anzeige