Navigation:
Zottelige Ungeheuer: Grüffelo und Nick Knatterton.

Zottelige Ungeheuer: Grüffelo und Nick Knatterton.© Jochen Lübke

Kunst

Grüffelo und Nick Knatterton im Museum zu Gast

Der Grüffelo und Meisterdetektiv Nick Knatterton sind von diesem Sonntag an zu Gast im Museum Wilhelm Busch in Hannover. Das von Axel Scheffler erfundene zottelige Ungeheuer zählt zu den bekanntesten Kinderbuchfiguren weltweit.

Hannover. Das 1999 erschienene Buch wurde weltweit über 10,5 Millionen Mal verkauft. Knatterton ist ein Comic-Klassiker der 50er Jahre. Der Schöpfer des Pfeife rauchenden Ermittlers, Manfred Schmidt, wäre in diesem Jahr 100 Jahre geworden. Mit der bis zum 21. April laufenden Ausstellung will das Haus an die Erfolge des vergangenen Jahres anknüpfen. 2012 kamen nach Museumsangaben mehr als 53 000 Besucher, im Jahr davor waren es etwa 35 100.

dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok