Navigation:

Polizeieinsatz mit Spürhunden im Bereich B65/Höversche Straße. Die Polizei sucht zwei flüchtige Männer.© Elsner

Polizei

Großeinsatz in Hannover: Tatverdächtige weiter flüchtig

Die Polizei sucht in Hannover seit mehreren Stunden mit einem Großaufgebot nach zwei flüchtigen Tatverdächtigen, die auf der A2 einen Ladungsdiebstahl begangen haben sollen. Seit den Nachtstunden waren die Beamten am Südschnellweg am Einsatz, doch die Männer sind bisher noch nicht gestellt.

Hannover. Die Einsatzkräfte suchen zwei Männer, die sogenannte Planenschlitzer sein sollen und nach einer Verfolgungsjagd im Bereich der Höverschen Straße gestoppt werden konnten, aber in ein Waldstück flüchteten. Zuvor hatten die aus Richtung Westfalen kommenden Männer eine Kontrolle der Autobahnpolizei auf der A2 durchfahren und flohen mit ihrem Lkw bis zur B65.

Die Polizei ist mit Spürhunden und Wärmebildkameras im Einsatz. Die Beamten hatten das Waldstück schließlich komplett umstellt und haben nach einer Durchsage - in der Hoffnung, dass sich die Männer freiwillig ergeben - begonnen, den Wald nach den flüchtigen Dieben zu durchsuchen. Inzwischen hat die Polizei via Twitter mitgeteilt, dass die Suchmaßnahmen am Südschnellweg beendet sind - allerdings sind die Tatverdächtigen weiterhin flüchtig. Die Polizei warnt Autofahrer in der Region davor, Anhalter mitzunehmen.

Wegen des Polizeieinsatzes gab es Verkehrsprobleme und lange Staus. Die Anschlussstelle Höversche Straße war mehrere Stunden gesperrt, nur jeweils eine Fahrspur auf dem Südschnellweg war zeitweise für den Verkehr frei.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok