Navigation:

Großeinsatz für die Feuerwehr in der Appelstraße.© Elsner

Notfall

Großeinsatz in Hannover: Feuer im Altenheim

Großeinsatz für die Feuerwehr am Donnerstag-Nachmittag in Hannovers Nordstadt: In einem Seniorenheim war ein Feuer ausgebrochen.

Hannover. Im St.-Nikolai-Stift in der Appelstraße hatte ein Passant starke Rauchentwicklung entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. In einem der Zimmer war ein Feuer ausgebrochen. Großeinsatz für die Feuerwehr: Wegen der vielen hilfsbedürftigen Bewohner löste die Einsatzleitung die Einsatzstufe MANV (Massenanfall von Verletzten) aus.

Eine Frau (45) erlitt eine leichte Rauchvergiftung, zwei dutzend weitere Bewohner wurden von Sanitätern und Ärzten betreut. Die Appelstraße war während der Löscharbeiten gesperrt. Beamte des Zentralen Kriminaldienstes werden die Wohnanlage in den kommenden Tagen aufsuchen, um die Ursache für das Feuer zu klären. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei derzeit auf 40.000 Euro.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok