Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Große NP-Serie aus der Arbeitswelt
Hannover Meine Stadt Große NP-Serie aus der Arbeitswelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 30.03.2010
Anzeige

VON ANDREA TRATNER

Hannover ist ein starker Wirtschaftsstandort – hier sitzen börsennotierte Konzerne, erfolgreiche Mittelständler, innovative Betriebe. In der Region gibt es tolle Produkte und starke Leistungen zu entdecken. „Wirtschaftsstandort“ – das ist auch der Begriff, der 37 Prozent der Befragten in einer bundesweiten Studie der Hannover-Holding spontan einfiel. Doch nur 14 Prozent der Menschen, die hier leben, scheinen diese Seite ihrer Heimatstadt überhaupt zu kennen oder wahrzunehmen. Das wollen Neue Presse und die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Hannoverimpuls mit der neuen Serie „Team 2010“ ändern. Die NP-Autoren sind auf Spurensuche gegangen – und sind auf Perlen gestoßen.

Ab 6. April stellen wir von Montag bis Freitag täglich ein ausgezeichnetes Team vor. Mit dem Projekt knüpft die NP an die erfolgreiche Stadtteilserie an: „So lebt Hannover“ hat in 50 Folgen von Ahlem bis Zoo die hannoverschen Viertel porträtiert, das Lebensgefühl eingefangen. Wir waren dort, wo die Menschen leben, ihre Freizeit verbringen, ihre Wurzeln haben. Nun befassen wir uns mit einem Bereich, der einen genauso großen Lebensraum einnimmt: die Arbeitswelt.

Die NP blickt hinter die Kulissen und pickt bei großen Arbeitgebern Teams heraus, die spannende Geschichten mit Aha-Effekt zu erzählen haben: Die „Reifenschnitzer“ der Conti zum Beispiel bauen die Prototypen aller neuen Produkte, bevor diese in die Tests gehen – und sind stolz auf ihren Job.

Die NP stellt besonders innovative Betriebe vor, die sich mit ihrer Geschäftsidee auf dem Markt durchsetzen wollen: Autosignal Systems zum Beispiel bringt Autos zum „sprechen“, wenn man sie auf- oder abschließt.

Ihre Firma setzt voll auf den Öko-Trend? Dann ist sie möglicherweise auch „Team 2010“. So wie AS Solar: Das Unternehmen handelt mit Photovoltaikanlagen und ist seit der Gründung 2004 rasant gewachsen.

Die NP will mit der Serie alle Branchen ansprechen: Dienstleister und Industriebetriebe, kleine Firmen und große Konzerne, Traditionsfirmen und frisch gegründete Unternehmen mit ambitionierten Zielen, High-Tech und Handwerk. Schirmherr ist Oberbürgermeister Stephan Weil, mit an Bord des „Team 2010“-Projektes ist auch Hannoverimpuls als Kooperationspartner: Die gemeinsame Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft von Stadt und Region hat einen hervorragenden Überblick und vernetzt viele Wirtschaftsakteure, hat mit ihrer Gründungswerkstatt schon vielen Unternehmen geholfen und vergibt jedes Jahr einen hoch dotierten Start-up-Preis.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kein Grund zur Sorge, sagt OB Stephan Weil, aber die Verzögerung auf der Großbaustelle Kröpcke-Center im Herzen Hannovers ärgert City-Händler.

29.03.2010

So manch einer hat schon mit einer kleinen Hausspinne ein Problem - Andreas Mennigke lebt dagegen mit 50 Vogelspinnen unter einem Dach. Freiwillig.

29.03.2010

Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle verunglückte ein Litauer (44) in einem gestohlen VW an der Göttinger Straße in Arnum (Hemmingen) schwer.

28.03.2010
Anzeige