Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Glücklose Bankeinbrecher in Langenhagen geschnappt
Hannover Meine Stadt Glücklose Bankeinbrecher in Langenhagen geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 18.01.2010
Anzeige

Langenhagen. Nach Angaben der Polizei hatten die 24 und 25 Jahre alten Männer ein Fenster aufgehebelt und so Alarm ausgelöst. Erst als die Beamten eintrafen, flüchteten die erfolglosen Einbrecher aus dem Gebäude. Sie kamen allerdings nicht weit. Nach kurzer Verfolgungsjagd wurden sie von den Gesetzeshütern geschnappt. Auf sie wartet jetzt ein Verfahren wegen versuchten Diebstahls. lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Chef der Drogeriemarkt-Kette Rossmann wehrt sich gegen Vorwürfe von Preisabsprachen.

17.01.2010

Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) ist nach einem „Spiegel“-Bericht kostengünstig per Upgrade in die USA geflogen.

16.01.2010

Die Fluggesellschaft TUIfly will mit einer Internet-Offensive den Verkauf von Einzeltickets neben dem Chartergeschäft mit Pauschalreisenden absichern.

16.01.2010
Anzeige