Navigation:

Angekommen: Die ersten Urlauber kamen bereits am späten Samstagabend in Hannover an. TUI nutzte eine kurze Öffnung des Luftraums.© Heusel

Flugchaos

Gestrandete Urlauber kommen in Hannover an

11 000 gestrandete Urlauber können aufatmen: Deutschlands größter Reiseveranstalter TUI wollte sie am Dienstag nach Hause fliegen. „Bis Mitternacht haben wir alle Starts ab Deutschland abgesagt. Die Rückholaktionen haben Vorrang“, sagte ein TUI-Sprecher. Neben 19 Maschinen von TUI-Fly seien noch 15 andere, darunter 2 Jumbos, gechartert worden.

Hannover. Sämtliche Feriengäste, die auf der Kanaren-Insel Teneriffa auf den Heimflug gewartet hatten, waren am Morgen in Deutschland angekommen. 17 Maschinen bringen insgesamt 2500 Urlauber von Mallorca aus zu den Flughäfen Hannover, Leipzig, Köln und Düsseldorf. Die TUI plant von Mittwoch an wieder einen normalen Flugbetrieb. Die Gäste, die am Mittwoch in den Urlaub fliegen sollten, werden über geänderte Abflugzeiten informiert. Dazu hat der Reiseveranstalter eine Hotline eingerichtet (0511 - 567 8000). Am Flughafen in Hannover starten und landen wieder vereinzelte Flugzeuge. Trotz der anhaltenden Sperre der Flugsicherung seien seit Montagabend zehn Maschinen gelandet, sagte eine Flughafensprecherin am Dienstagmorgen. Die Flieger hätten unter anderem Urlauber aus Mallorca, Antalya und Hurghada (Ägypten) nach Hause gebracht. Da der Luftraum über Hannover für Instrumentenflüge bis mindestens Dienstag 14.00 gesperrt war, handelte es sich dabei um sogenannte kontrollierte Sichtflüge mit Sondergenehmigung. Die Maschinen fliegen dabei im unteren Luftraum. lni


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok