Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Germanwings will in Hannover deutlich wachsen
Hannover Meine Stadt Germanwings will in Hannover deutlich wachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 10.09.2010
Germanwings will in Hannover kräftig wachsen.

Hannover. „Unser Start im Frühjahr in Langenhagen war brillant und wir gehen davon aus, unsere Position vor Ort mittelfristig deutlich verstärken zu können“, sagte der Chef der Lufthansa-Tochter, Thomas Winkelmann, am Donnerstagabend vor dem Luftfahrt-Presse-Club in Hamburg. Nach den jüngsten Untersuchungen liege der Kölner Billigflieger am Flughafen Hannover-Langenhagen mit einem anteiligen Verkehrsaufkommen von 15,5 Prozent nur noch knapp hinter Air Berlin mit 15,9 Prozent. Lufthansa nimmt mit 27,2 Prozent die führende Position ein.

Winkelmann sagte: „Ich gehe davon aus, dass wir in Hannover in absehbarer Zeit auf den zweiten Platz vorrücken werden.“ Derzeit hat Germanwings drei Airbus A319 seiner 30 Flugzeuge umfassenden Flotte ständig in Hannover stationiert. Germanwings befördert insgesamt täglich 25 000 Fluggäste und fliegt mit rund 200 Flügen pro Tag 75 Ziele in Europa an. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

„Einnahmen erhöhen, Ausgaben senken.“ Kaum hatte die große Spardiskussion Donnerstag Abend im Sprengel Museum begonnen, nannte Kämmerer Marc Hansmann das als Patentrezept, um die städtischen Finanzen zu sanieren. Doch wo soll gespart, wo muss verteuert werden? Gut 200 Bürger konnten eigene Ideen einbringen.

10.09.2010

Der TUI-Aufsichtsrat hat in einer Strategiesitzung aauf Mallorca über künftige Perspektiven für das Reisegeschäft beraten. Entscheidungen waren jedoch nicht zu erwarten, hieß es in Unternehmenskreisen in Hannover. 

09.09.2010

Die Taubenplage – nur eine riesige Täuschung? Nach den Ergebnissen der jüngsten Zählungen sei die Zahl der Tiere in Hannover dramatisch zurückgegangen, so Amtstierärztin Gabriele Doll.

08.09.2010

„Einnahmen erhöhen, Ausgaben senken.“ Kaum hatte die große Spardiskussion Donnerstag Abend im Sprengel Museum begonnen, nannte Kämmerer Marc Hansmann das als Patentrezept, um die städtischen Finanzen zu sanieren. Doch wo soll gespart, wo muss verteuert werden? Gut 200 Bürger konnten eigene Ideen einbringen.

10.09.2010

Großes Polizeiaufgebot Donnerstag an der Langen Laube, Ecke Münzstraße: Eine Funkstreife steht auf dem Gehweg, Beamte führen ernste Gespräche mit Fahrradfahrern. Hintergrund: Die Polizeiinspektion Mitte hat zwischen 10 und 18 Uhr in der Innenstadt 126 Radfahrer kontrolliert.

09.09.2010

Fünf verprügelte Beamte, ein großer Scherbenhaufen und eine brutale 15-Jährige – Punker lieferten sich in der City eine heftige Auseinandersetzung mit der Polizei.

09.09.2010