Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Gehbehinderten-Dreirad geklaut
Hannover Meine Stadt Gehbehinderten-Dreirad geklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 14.01.2018
Polizei sucht nach Dreirad-Dieben. Sie klauten am Samstagnachmittag das Fahrzeug eines 67-jährigen Gehbehinderten. Quelle: imago/Symbolfoto
Hannover

Das blaue Dreirad der Marke Pfau Tec war nach Polizeiangaben ordnungsgemäß gesichert. Der Eigentümer hatte es an Stadtbahnwendeschleife in Empelde abgestellt. Die Tatzeit grenzt die Polizei auf Samstag, zwischen 13.30 und 16.30 Uhr ein. Zeugen, die dieses auffällige Rad am 13. Januar in Empelde gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Ronnenberg unter Telefon 05109 5170 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Von Simon Polreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus Versehen stellte sich ein Tatverdächtiger am frühen Samstagmorgen selbst der Polizei: Er hatte seinen 15-Jährigen Cousin als vermisst melden wollen – mit dem er zuvor in ein Elektronikgeschäft am Bischofsholer Damm eingebrochen war.

14.01.2018

Einer 70-jährigen Frau die Handtasche entrissen und geflüchtet ist ein bislang unbekannter Mann am Freitagabend gegen 20.40 Uhr an der Vahrenwalder Straße. Die Polizei sucht Zeugen.

14.01.2018

Am Samstagabend entfachte gegen 18.40 Uhr in einem Reihenhaus in Davenstedt ein Feuer: Das Obergeschoss im Liasweg wurde dabei stark beschädigt.

14.01.2018