Navigation:
Amtsgericht Hannover.

Amtsgericht Hannover. © Ole Spata/Archiv

Kriminalität

Gefängniswärter verkauft Handschellen im Internet

Ein Gefängnismitarbeiter kommt demnächst in Hannover vor Gericht, weil er ausrangierte Hand- und Fußfesseln aus der Justizvollzugsanstalt im Internet verkauft haben soll.

Hannover. Nach der Anschaffung neuer Fesseln für die Häftlinge soll der Mitarbeiter 6 alte Fuß- und 14 Handfesseln mitsamt der Schlüssel mit nach Hause genommen und über eine Internetplattform verkauft haben, teilte das Amtsgericht Hannover am Dienstag mit. Die Preise für die Fesseln sollen zwischen 36 und 130 Euro gelegen haben. Der Gefängniswärter muss sich vor Gericht wegen Diebstahls und Betrugs verantworten.

dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok