Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Gastronomen sammeln Spenden mit Brot
Hannover Meine Stadt Gastronomen sammeln Spenden mit Brot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 27.09.2018
Vielfältig: Diese Gastronomen sind schon bei der Spenden-Aktion dabei. Quelle: Wilde
Hannover

Die Idee stammt aus den USA: Dort kann man in Restaurants für das eigentlich kostenlose Leitungswasser einen Dollar zahlen, der dann für gemeinnützige Zwecke gespendet wird. Dieses Prinzip will nun auch die Bürgerstiftung Hannover umsetzen: Ab dem 1. Oktober können Gastronomen ein Fähnchen an ihre Brotkörbe stecken oder das Brot in eine bedruckte Tüte legen und Gäste somit anregen, einen Euro für eine gute Sache zu spenden.

Gespendet wird an zwei Projekte

„Brot ist in Deutschland ein wertiges Grundnahrungsmittel und im Restaurant bekommt man es meist umsonst“, erklärt die Vorsitzende der Bürgerstiftung, Dorothea Jäger die Idee. Gespendet wird das Geld dann an zwei Projekte aus der Stadt, den Mittagstisch im NaDu-Kinderhaus Sahlkamp sowie den interkulturellen Mittagstisch für Senioren in der Nordstadt. „Beim Mittagstisch am Sahlkamp lernen die Kinder Tischkultur, das Zubereiten und Genießen von Essen zu schätzen“, sagt Dorothea Jäger und stellt auch das andere Projekt vor: „Da kommen Senioren, die von Armut und Einsamkeit betroffen sind, zu einem gemeinsamen Mittagsessen zusammen.“

Schon 29 Restaurants und Hotels sind dabei

Unterstützt wird das Projekt aktuell schon von 29 Restaurants und Hotelbetrieben in und um Hannover. Kirsten Jordan vom Hotel- und Gaststättenverband Dehoga teilt auch im Namen ihrer Mitglieder die Begeisterung für die Spenden-Aktion: „Es entspricht uns allen, die für das Gastgewerbe stehen.“

Einer der Gastronomen, bei denen demnächst die Fähnchen am Brotkorb wehen, ist Christian Stöver, Betreiber des Restaurants bell’Arte. Er steht voll hinter der Aktion: „Es ist eine Herzensangelegenheit“, sagt er und fügt in Richtung seiner Branchenkollegen hinzu: „Ich hoffe, dass sich andere Gastronomen auch noch melden und ordentlich was zusammenkommt.“ Wer Interesse hat, kann sich per Mail an die Bürgerstiftung Hannover wenden.

Von Janik Marx

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im August 2019 kommt Singer-Songwriter Ed Sheeran nach Hannover und gibt zwei Konzerte auf dem Messegelände. Am Donnerstag startete der Ticketverkauf.

27.09.2018

Ab und zu durch das Klassenzimmer flitzen - das tut Kindern gut und verbessert ihre Leistungen. So lautet das Zwischenfazit einer Studie der Medizinischen Hochschule Hannover.

27.09.2018

Von Samstag (ab 5 Uhr) bis Sonntag (Betriebsschluss“ wird auf der Linie 9 im Bereich Bauweg an Gleisen gearbeitet. Deshalb gibt es Ersatzverkehr.

27.09.2018