Navigation:
Polizei

Fußgängerin in Hannover bei Unfall schwer verletzt worden

Eine Fußgängerin ist am Sonntag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die 87-Jährige überquerte gegen 19 Uhr die Ferdinand-Wallbrecht-Straße in Vahrenwald und wurde dabei von einem Auto erfasst.

hannover. Laut Polizei fuhr ein 56-Jährige mit seinem Honda CRX in Richtung Niedersachsenring. In Höhe der Alvenslebenstraße übersah er anscheinend die Seniorin auf dem Fußgängerüberweg. Sie wurde von dem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Ein Rettungswagen brachte die Frau mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Ferdinand-Wallbrecht-Straße war während der Unfallaufnahme in beide Richtungen gesperrt, es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok