Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Fußgängerin angefahren - schwer verletzt
Hannover Meine Stadt Fußgängerin angefahren - schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 27.08.2010
Anzeige

Hannover. Ein 36-Jähriger war am Nachmittag mit seinem Nissan auf der Herrenhäuser Straße in Richtung Stöcken unterwegs. In Höhe der Stadtbahnhaltestelle Schaumburgstraße kam es zur Kollision mit der 38-jährigen Fußgängerin. Offensichtlich ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, hatte die junge Frau außerhalb einer Fußgängerfurt zunächst begonnen in Richtung Stadtbahnhaltestelle die Straße zu überqueren, drehte dann allerdings in der Fahrbahnmitte wieder um. Auf dem Rückweg wurde sie von dem Geländewagen erfasst. Die Fußgängerin kam schwer verletzt mit einem Rettungswagen in eine Klinik.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis gestern hörten sie noch auf „Katze 1“ und „Katze 2“. Nun müssen sich die beiden zweijährigen Berberlöwinnen im Zoo an neue Vornamen gewöhnen: Naima („graziös“) und Binta („mit Gott“) erhielten als Taufgeschenk mit reichlich Fleisch gefüllte Melonen und Kürbisse.

27.08.2010

Die für Sonntag geplante Entschärfung mehrerer Fliegerbomben in Lehrte findet nicht statt. Es hat sich herausgestellt, dass es sich um ungefährliche Bombenteile handelte.

26.08.2010

Sie ist die deutsche Paris Hilton: Daniela Katzenberger (23). Zwar ist die Ludwigshafener Superblondine keine Millionenerbin, aber die Katze, wie die Fans sie nennen, ist auch Medienstar geworden – ohne Grund. Heute tritt sie in Hannover bei "The Dome" auf.

28.08.2010
Anzeige