Navigation:

© Jansen/dpa

Blaulicht

Fußgänger in Herrenhausen von Auto erfasst

Er ging, so die bisherigen Erkenntnisse, bei Rot über die Ampel.

Hannover. Gestern Abend gegen 19:00 Uhr, ist ein 36-jähriger Fußgänger an der Herrenhäuser Straße von einem PKW erfasst und schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Mann die Herrenhäuser Straße in Höhe Berggarten trotz Rotlicht zeigender Fußgängerampel in Richtung der Herrenhäuser Gärten gequert.

Dabei übersah er offenbar eine 38-Jährige Golf-Fahrerin, die auf der Herrenhäuser Straße aus seiner Sicht von rechts kommend in Richtung stadteinwärts unterwegs war. Sie konnte den Zusammenstoß, bei dem der Fußgänger schwer verletzt wurde, nicht mehr verhindern.

Der 36-Jährige wurde zur stationären Behandlung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht

ots


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok