Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Friederikenstift: Frau hat Bleistift im Magen
Hannover Meine Stadt Friederikenstift: Frau hat Bleistift im Magen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 07.08.2014
Dr. Stefan Kirchner zeigt den Bleistift, den eine Frau verschluckt hatte. Quelle: Dröse
Anzeige
Hannover

Die Frau klagte über Magenschmerzen und hat sich deswegen einer Magenspiegelung unterzogen. Dabei entdeckten die Ärzte den Bleistift - sie holten ihn mit einer Schlinge heraus. Der Magen blieb unverletzt. Möglicherweise habe die Frau eine psychische Erkrankung, hieß es.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige