Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Frau stirbt bei Verkehrsunfall auf Landstraße bei Burgdorf
Hannover Meine Stadt Frau stirbt bei Verkehrsunfall auf Landstraße bei Burgdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 20.06.2017
Symbolfoto 
Anzeige
Burgdorf

Ein 33-Jähriger war mit seinem Wagen auf der Landstraße in Richtung Dachtmissen unterwegs. Wegen eines Unimogs, der am Straßenrand mähte, bremste er und schaltete das Warnblinklicht an. Die 74-Jährige wollte ihn überholen, übersah dabei anscheinend einen entgegenkommenden Wagen. Sie scherte wieder ein und stieß mit dem vorausfahrenden Auto zusammen. Ihr Wagen wurde herumgeschleudert und blieb quer zur Fahrbahn stehen. Es kam zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Auto.

Die Frau musste von Rettungskräften aus ihrem Wagen befreit werden. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen starb sie noch vor Ort. Die anderen beiden Autofahrer wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Nach einer Vollsperrung konnte die Landstraße am Dienstagabend wieder freigegeben werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige